Banner TUS

tuszeichen

                                                               Fachbereich Leichtathletik                               

Neuigkeiten Fachbereich Leichtathletik

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften in Berlin

Teilnehmer DMKM2017 HP

Vom 8.6. bis 9.6.2017 fanden die "Deutschen Mehrkampf-Meisterschaften" im Rahmen des Deutsche Turnfestes in Berlin statt. Vier Leichtathletinnen und ein Leichtathlet vom TuS Heimweiler hatten sich für diese Meisterschaften qualifiziert und zeigten sehr gute Leistungen.  Der Verein "TuS Heimweiler" ist jetzt durch sie auch in Berlin und bei den Deutschen-Meisterschaften ein Begriff, denn unsere Athleten wurden 7-mal bei den Siegerehrungen der ersten acht Teilnehmer im Stadion genannt!   !!!Großartige Leistung!!!

      

Ergebnisse Mehrkampf

Ann-Christin Ermel W14/15 LA-Fünfkampf 50,311 Pkt. 5. Platz von 27 VR
    100 m 14,60 s      
    Weitsprung 4,50 m      
    Kugel 3kg 10,51 m      
    Schleuderball 1kg 42,38 m     VR
    1000m Lauf 4:02,7 min      
Simon Jakoby M18/19 LA-Fünfkampf 52,625 Pkt. 6. Platz von 17  VR
    100 m 12,33 s     VR
    Weitsprung 5,39 m     VR
    Kugel 6kg 10,91 m     VR
    Schleuderball 1,5kg    47,35 m      
    1000 m Lauf 3:03,3 min     VR
Angelina Lörsch W20+ LA-Fünfkampf 42,956 Pkt.    11. Platz    von 17  
    100 m 14,55 s      
    Weitsprung 3,94 m      
    Kugel 4 kg 9,15 m      
    Schleuderball 1kg 37,87 m      
    1000 m 5:19,0 min      
Larissa Weschenfelder    W20+        LA-Fünfkampf 42,77 Pkt. 12. Platz von 17  
    100 m 15,06 s      
    Weitsprung 4,09 m      
    Kugel 4kg 7,59 m      
    Schleuderball 1kg 34,58 m      
    1000 m Lauf 4:16,3      

Ergebnisse Einzelwettkampf

Ann-Christin Ermel      W14/15     Schleuderball 1kg        40,27 m     6. Platz     von 22  
Antonia Heck W16/17 Steinstoßen 5kg 7,59 m 7. Platz von 12  
Simon Jakoby M18/19 Schleuderball 1,5kg 48,38 m 8. Platz von 14 VR
    Steinstoßen 10kg 9,04 m 5. Platz von 8 VR
Angelina Lörsch W20+ Schleuderball 1kg 42,46 m 11. Platz von 19  VR
    Steinstoßen 7,5 kg 8,02 m 7. Platz von 14  
                   
     VR = neuer Vereinsrekord        
               

Drucken